Workshops

pd_v1

 

Endlich ist es soweit!
Am 14. Oktober 2017 findet unser erster Portfolio Day statt! Schon vor knapp einem Jahr entstand diese Idee und nun können wir euch endlich das fertige Konzept und die finale Ausschreibung präsentieren! Meine liebe Kollegin Ann-Christin von Ponyliebe Fotografie und ich haben für euch den PORTFOLIO DAY ins Leben gerufen! Der Portfolio Day ist eine Art Workshop – allerdings ohne Theorie, dafür aber mit ausführlichen Praxis- und Bildbearbeitungsteilen und vor allem zur Erweiterung eurer Portfolios gedacht. Neben zwei erfahrenen Pferdefotografinnen stehen euch außerdem zwei ganz tolle Modelle zur Verfügung: Elsa von Caballo Clasico und Diana von Gaye & Django, Diana & Co. <3 Beide Teams beherrschen Zirkuslektionen und haben sehr viel Kameraerfahrung.

Für wen ist der Portfolio Day geeignet?

Der Portfolio Day ist geeignet für Hobby- sowie professionelle Fotografen, die ausreichend Erfahrung im Manuellen Modus haben. Außerdem sollten Grundkenntnisse in Photoshop (Ebenen/Masken)  und eine gute Ausrüstung (gute DSLR / lichtstarkes Objektiv – ab 100 mm f/2.8, wir empfehlen für diesen Tag ein 70-200 mm f/2.8) vorhanden sein.

Was beinhaltet der Portfolio Day?

Da der Portfolio Day kein herkömmlicher Workshop ist, gibt es keinen Theorieteil! (deshalb solltet ihr bereits Erfahrung im Manuellen Modus haben)
Unsere Schwerpunkte legen wir auf die Praxis (mit 2 wirklich genialen Shootings) und Bildbearbeitung! Zu zweit geben wir euch Tipps und Hilfestellung im Umgang mit Kunden/Models, Posing, Bildschnitte, Licht usw. Nach dem Shootingteil geben wir euch exklusive Einblicke in unsere Workflows, bearbeiten mit euch zusammen die Bilder, die wir an diesem Tag gemacht haben und stehen euch für sämtliche Fragen rund um die Fotografie und Bildbearbeitung zur Verfügung.

Was ihr zum Portfolio Day mitbringen solltet:

>Spiegelreflexkamera
> Objektive (für die Portraitfotografie von Mensch und Tier empfehlen wir eine Brennweite von mind. 100 mm und einer möglichst guten Lichtstärke (f/2.8). Optimal wäre ein 70-200 mm f/2.8
> geladene Akkus!
> genügend leere Speicherkarten! (es wird zwei Shootings mit insg. 4 Pferden geben!)
> wetterfeste Kleidung

Ein Laptop wird nicht benötigt :-)

Geplanter Zeitplan (unter Vorbehalt – je nach Wetter kann sich hier auch noch etwas ändern :-) )

12:00 – Beginn mit Vorstellungsrunde 1. Shooting mit Diana und ihren Pferden
ca. 15:30 – 2. Shooting mit Elsa und ihren Pferden
ca. 18:00 – Bildbearbeitung
ca. 22:00 – geplantes Ende :-)

14. Oktober 2017 – 12:00 bis ca. 22:00 Uhr

Ort: 9735.. Unterfranken (genaue Locations werden mit der Anmeldung bekannt gegeben)

Teilnehmer:  10 Plätze

Kosten: 299€ pro Person – Early Bird Buchung bis 15.07.17 : 249€, inkl Getränke und Snacks, sowie einem umfassenden Handout

Interesse geweckt?
Dann meldet euch bei mir unter info@ponyliebe-fotografie.de mit dem Betreff „Portfolio Day Oktober 2017“

> Der Betrag von 299€ (bzw. 249€) ist bis spätestens 2 Wochen nach Anmeldung zu überweisen!

> die Buchung ist erst dann gültig, sobald das Geld auf dem Konto eingegangen ist!

Buchung

Eine Buchung eurerseits ist verbindlich. Der Teilnehmerbetrag muss vor dem Portfolio Day überwiesen werden – erscheint ein Teilnehmer nicht zum Portfolio Day, so kann die Gebühr nicht erstattet werden! Es steht euch natürlich frei einen Ersatz zu finden (dazu aber bitte Info an uns).

Sollte der Portfolio Day wegen Ausfall von uns, des Models, oder wegen Unterbelegung ausfallen, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet.  Bei absolut untragbarem Fotowetter (z.B. anhaltender Starkregen) behalten wir uns vor, den Portfolio Day zu verschieben – sollte der Ersatztermin für euch nicht möglich sein, erstatten wir den Beitrag zurück.

Grundsätzlich findet der Portfolio Day aber bei jedem Wetter statt!! Bitte direkt passende Kleidung einpacken.

 

Nutzungsrechte

Die von den Teilnehmern erstellten Fotos dürfen für eigene (nicht kommerzielle) Zwecke genutzt werden. Bei Veröffentlichungen im Internet, oder anderen Druckmedien, muss erkennbar sein, dass das Foto auf einem Portfolio Day der Fotografinnen Yvi Tschischka & Ann-Christin Vogler gemacht wurde (inkl Verlinkung).

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Portfolio Days erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung bei etwaigem fahrlässigen Verhalten ausgeschlossen. Bei Unfällen während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer selbst.

Haftung von Teilnehmern für technische Geräte:

Sofern Teilnehmer Fotoapparate, Objektive und Fotozubehör von Yvi Tschischka & Ann-Christin Vogler zur Verfügung gestellt bekommen, haften diese auch bei leichter Fahrlässigkeit für Schäden an diesen Geräten.