Mein Name ist Yvi Tschischka, ich bin 26 Jahre alt und wohne im schönen Frankenland in Bayern.

Schon vor vielen Jahren begeisterte mich die Fotografie mit ihrer Vielseitigkeit, der künstlerischen Freiheit und dem Festhalten unbezahlbarer Momentaufnahmen. 2012 habe ich mich erstmals in der Tierfotografie versucht, auf die ich mich nun – seit Anfang 2015 – spezialisiert habe.

Ich liebe die Natürlichkeit, die Tiere vor der Kamera ausstrahlen. Sie verstellen und verbiegen sich nicht für ein perfektes Foto. Ich habe es zu meiner Aufgabe gemacht, den Charakter und das gesamte Wesen eines Tieres in meinen Bildern festzuhalten. Ich möchte ihre Stärken besonders hervorheben und Erinnerungen schaffen, die man niemals vergisst. Es sind die kleinen Momente, ja ost genügen wenige Sekunden, um ein perfektes Foto zu schießen.

Lasst uns diese Momente gemeinsam erleben!

Nach meiner mittleren Reife wusste ich einfach noch nicht, wo meine berufliche Reise hingehen sollte. Da ich aber schon immer ein sehr kreativer Mensch war und viel zeichnete, entschied ich mich dafür, mein Fachabitur in Gestaltung zu machen. Hier entfachte ein Praktikum bei einem Fotografen meine Liebe zur Fotografie. Eine Spiegelreflexkamera hatte ich bereits Zuhause – wusste bis dahin aber nicht so wirklich, wie ich damit umgehen sollte. Ich begann herumzuprobieren, die Grenzen von Kamera und Objektiv auszutesten und hatte riesen Spaß bei diesem Lernprozess.
Nach dem Fachabitur begann ich eine Ausbildung zur Mediengestalterin, die ich nach 2,5 Jahren erfolgreich abschloss. Mit Photoshop hatte ich mich inzwischen auch schon etwas länger beschäftigt, was mir während der Ausbildung in der Werbeagentur natürlich sehr zugute kam.
Nun, einige Jahre später, habe ich mich auf die Pferdefotografie spezialisiert. Hunde und Hochzeiten habe ich nur noch selten vor der Kamera. Ich gebe Coachings und ab 2017 erstmals Workshops im Bereich der Pferd-Mensch Fotografie und Bildbearbeitung und habe riesen Spaß dabei, mein Wissen an andere weiterzugeben.
Während meinen Shootings und Coachings sind mir zwei Dinge unheimlich wichtig: Ruhe und Verständnis!
Ich arbeite mit Tieren, die nicht wie Roboter funktionieren sollen. Man muss flexibel sein und improvisieren können, wenn das Tier gerade nicht so viel Lust auf schöne Fotos hat wie wir. Ich gebe immer 120% bei meinen Shootings, um die perfekten Bilder entstehen zu lassen, lege aber ebenso viel Wert auf ein ruhiges und entspanntes Shootingerlebnis für das Tier. Wenn diese Waage gehalten wird, werden bei einem Shooting auch die perfekten Bilder entstehen.


Lebenslauf:

1991   > geboren in Kitzingen
2008  > Mittlere Reife
2010  > Fachabitur im Bereich Gestaltung
2014  > abgeschlossene Ausbildung zur Mediengestalterin im Bereich Konzeption und Visualisierung
2015  > Nebengewerbe Fotografie


Meine Ausrüstung:

Icon-Kamera
Canon EOS 5D Mark III
(Canon EOS 7D – Ersatzkamera)

Link zur Kamera*

Link zur Ersatzkamera*

Icon-Objektiv
Canon 300mm f/2.8L USM

 

Icon-Objektiv
Canon 70-200mm
f2.8 L IS USM

Link zum Objektiv*

Icon-Objektiv
EF 200mm f/2.8 II

Link zum Objektiv*

Icon-Objektiv
EF 85mm f/1.8

Link zum Objektiv*

Icon-Reflektor
Reflektor

Link zum Reflektor*

* Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Für dich eigentlich nichts, aber ich bekomme ein paar Cent als Provision, wenn über diese Links etwas gekauft wird. Keine Sorge, ich empfehle euch hier nur Produkte, die ich auch selbst nutze und zu 100% weiterempfehlen kann! :)